• image
  • image
  • image

 

Proteintechnik 

 

Ein neues und nachhaltiges Werkstoff- und Problemlösungskonzept

 

K3P-Innovations bietet interessierten Partnern und Kunden die Möglichkeiten das eigenständige neue und biologische Produkt- und Werkstoffkonzept mit patentrechtlichem Hintergrund  zu nutzen. K3P-proteintechnik ist ein auf natürlichen Proteinen basierendes und noch konkurrenzloses Produkt- und Werkstoffkonzept, das keine fossilen Rohstoffe benötigt und eine Reihe bekannter Problemstellungen auf einfache Weise löst.

Weiters bietet die K3P-proteintechnik die  besten Voraussetzungen neue, noch nicht bestehende Markenprodukte aufzubauen und/oder Alleinstellungsmerkmale in bestehenden Produkten zu bilden.

Die Rohstoffversorgung kann im günstigen Fall regional eingerichtet werden, das neben den Umwelt- und Kostenvorteilen auch eine gesellschaftliche Aufwertung in strukturarmen Gebieten unterstützt und fördert. Die Proteintechnik kann weitgehend in jeder Branche eingesetzt werden und ist das erste Werkstoffkonzept, das durchgängige und zu 100% biologische Produkt- und Werkstofflösungen bietet.                          

Die K3P-proteintechnik beinhaltet  geschlossene Materialkreisläufe und Widerverwertungsmöglichkeiten.

Die Aufwertung und Wiederverwertung einiger bekannter Kunststoffe und Kunststoffabfälle sind mit der neuen Proteintechnik möglich und sinnvoll. (z.B. natürlicher Flammschutz oder Recycling mit K3P-proteintechnik)

Das K3P-Unternehmenskonzept ist darauf ausgerichtet ausschließlich kundenspezifische Lösungen zu erarbeiten und K3P-proteintechnik systematisch mit den Partnern und Kunden auf- und auszubauen.  K3P-Innovations sichert somit allen Beteiligten Ihre spezifischen Exklusivitäten.

Gerne präsentieren wir Ihnen im persönlichen Gespräch das neue Produkt- und Werkstoffkonzept. Informieren Sie sich und Sie werden überrascht sein was Ihnen K3P-proteintechnik bieten und leisten kann.

News

Wir sind online!

18.09.2011